Irisanalyse

Die Naturheilpraxis Geißler hat Zeit für Ihre Gesundheit

Meine Praxisschwerpunkte

Gemeinsam finden wir die Therapie, die Ihr Körper jetzt braucht

"Während der täglichen Arbeit in meiner Naturheilpraxis mit Menschen jeden Alters haben sich im Laufe der Zeit einige Schwerpunkte entwickelt. Es gibt gesundheitliche Probleme, die mir ganz besonders häufig begegnen. Patienten kommen mit Rücken- oder Gelenkschmerzen, haben Kopfschmerzen oder Migräne, werden von ständigen Erkältungen geplagt oder sind permanent müde und antriebslos. Dann gibt es immer mehr Patienten, die unter Magen-Darm-Problemen und/oder Nahrungsunverträglichkeiten leiden. Und immer öfter kommen Frauen mit Wechseljahrsbeschwerden.

 

Ganz gleich, was Sie persönlich plagt:  Gemeinsam finden wir die Therapie, die Ihr Körper jetzt braucht. Auch und gerade, wenn Sie schon eine Ärzteodyssee hinter sich haben.

 

Einige meiner Schwerpunkte stelle ich Ihnen auf dieser Seite vor. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen!"

 

Ihre Heilpraktikerin Vera Geißler

" ... Nach Schwindelanfällen und Übelkeit bin ich zur bewusst zum alternativen Naturheilverfahren gewechselt, da ich keine Tabletten und Spritzen meinem Körper mehr zumuten wollte. Frau Geißler hat nach sechs Behandlungen eine deutlich spürbare Verbesserung herbeigeführt. Ich kann sie wirklich weiter empfehlen, zumal hier der Faktor ZEIT reine Nebensache ist. Der Mensch steht im Mittelpunkt. Nochmals herzlichen Dank...."   Günther Sch. Patient

Volle Kraft gegen Immunschwäche

Schon wieder eine Erkältung! Und dazu noch diese Müdigkeit … Wenn das Immunsystem nicht mehr rund läuft, hat das unangenehme Auswirkungen. Krankheitserreger haben leichtes Spiel, die Kraftreserven des Körpers gehen zur Neige. Schlimmstenfalls droht ein Burn-out.

 

Diagnose und Behandlung

 

Woher aber kommt diese Abwehrschwäche? Der tägliche Stress tut natürlich sein Übriges. Häufig fehlen dem Körper aber auch bestimmte Vitamine, Aminosäuren und Spurenelemente. Durch Iris-, Blut- und Stuhlanalysen finde ich zunächst heraus, welche Stoffe Ihrem Körper fehlen. Auch das von mir angebotene Bioscan-Verfahren kann wichtige Hinweis zu Ihrem Immunstatus liefern.

 

Auf dieser Basis kann ich eine individuelle Infusionstherapie (Cellsymbiosistherapie) für Sie einleiten. Unterstützt wird die Behandlung mit homöopathischen Mitteln für Ihre körperliche Konstitution.

 

Ganzheitlich für Ihre Gesundheit

 

Da ich körperliche Probleme immer ganzheitlich betrachte, werde ich daneben auch mit Ihnen darüber sprechen, wie Sie Ihren Stress reduzieren können. Selbst wenn Sie denken: „Ich kann nicht“, glauben Sie mir: Es gibt immer einen Weg. Gemeinsam finden wir heraus, wo dieser für Sie liegen kann. Work-Life-Balance, Sport und Bewegung sind hier wichtige Stichworte.

Kopf, Nacken, Rücken, Gelenke

Wenn Kopf und Rücken schmerzen...

Rücken- und Gelenkschmerzen, Kopf- und Nackenschmerzen schränken die Lebensqualität deutlich ein. Vielleicht tappen Sie wie viele andere Patienten auch schon jahrelang im Dunkeln, woher Ihre Beschwerden kommen.

 

Teufelskreis Blockierungen

Häufig liegt die Ursache für Rückenschmerzen in einer Fehlstatik des Beckens und der Wirbelsäule, verursacht etwa durch ein Verhebetrauma. Die Folge sind Blockierungen, die wiederum stärkere Schmerzen und Verspannungen bis hin zu den Armen und Beinen auslösen können – ein Teufelskreis. Stress und langes Sitzen, z. B. am Computer, tragen ebenfalls zum Beschwerdebild bei.

 

Auch Kopf- und Nackenschmerzen hängen häufig mit einer Blockierung der Wirbelsäule zusammen. Eine veränderte Statik in der Wirbelsäule kann eine sogenannte Blockierungskette zur Folge haben, die bis in den Kopf und Nacken ausstrahlt. Wollen Sie also Ihre Kopfschmerzen behandeln, sollten Sie sich auch um Ihre Wirbelsäule kümmern.

 

Schmerzhafte Muskelverspannungen lösen

Mit einem gezielten Anamnesebogen und einer körperlichen Untersuchung ermittle ich die richtige Therapie für Sie.

 

Im Zentrum stehen Behandlungsmethoden aus der Osteopathie und Chiropraktik, Medi-Taping, Akupunktur, Schröpftherapie und Massagen werden unterstützend eingesetzt, um schmerzhafte Muskelverspannungen zu lösen. Sehr effektiv: die Homöosiniatrie, eine Kombination aus Akupunktur, Homöopathie und Neuraltherapie. Mehr dazu >>

Darm, Verdauung, Unverträglichkeiten

Das Verdauungssystem gehört zu den wichtigsten Schaltzentralen des Körpers. Tritt hier eine Störung auf, hat es  Auswirkungen auf die unterschiedlichsten Bereich des Körpers.

 

Wenn der Darm ins Stottern gerät

In einem gestörten Darmmilieu können Vitamine, Spurenelemente und Mineralien nicht mehr richtig aus den Nahrungsmitteln verstoffwechselt werden.

 

Gleichzeitig kann die Darmschleimhaut ihre Schutzfunktion nicht mehr aufrechterhalten. Ein „Leaky-Gut-Syndrom“ kann entstehen, dies bedeutet „durchlässiger Darm“. Unverdaute Nahrungsbestandteile, Toxine, Mikroben und Fremdeiweiße können durch die geschädigte Darmschleimhaut in den Blutkreislauf gelangen und Entzündungen und Erkrankungen hervorrufen.

 

Oft kommen Unverträglichkeiten dazu

Zu einem gestörten Verdauungssystem kommen häufig Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Glutenintoleranz und/oder Lactose- oder Fructoseunverträglichkeiten. Unterschätzt man die Symptome und das Immunsystem ist nicht in der Lage, die Gesundung einzuleiten, können sie sich im Laufe der Zeit zu chronischen Krankheitsbildern auswachsen.

Typische Symptome

Folge eines gestörten Verdauungssystem können daher nicht nur die typischen Symptome sein wie z.B. schmerzhafte, übelriechende Blähungen Blähbauch Durchfall oder Verstopfung, Reizdarm-Syndrom. Es  gehören auch Symptome und Erkrankungen dazu, die Sie vielleicht gar nicht mit dem Verdauungssystem in Verbindung bringen wie z.B. Zahnfleischbluten Fließschnupfen Hautprobleme  (Akne, Neurodermitis, Herpes, Ekzeme) niedriger Blutdruck Müdigkeit, Antriebslosigkeit despressive Verstimmungen Kopfschmerzen, Migräne Husten, Atembeschwerden Asthma Rücken- und Gelenkschmerzen.

 

Diagnose und Behandlung

Eine Stuhluntersuchung bringt Klarheit über den Ist-Zustand des Darmes. Auch Iris- und Blutanalysen sowie die Bioscan-Analyse können wertvolle Informationen liefern.

 

Nach abgeschlossener Diagnostik stelle ich Ihnen einen individuellen Therapieplan zusammen. Er beinhaltet in der Regel eine Infusionstherapie, unterstützt durch Homöopathie und/oder Akupunktur. In vielen Fällen werde ich Ihnen außerdem zu einer Nahrungsumstellung raten, indem Sie in Zukunft etwa auf vielleicht geliebte, aber für Sie schädliche Lebensmittel verzichten.

Gegen Allergien gibt es Allergostop

Sie leiden unter Allergien?

Tränende, juckende Augen? Niesanfälle?Fließschnupfen? Verstopfte Nase? Hautprobleme?

Dagegen gibt es was!

 

In meiner Naturheilpraxis arbeite ich mit "Allergostop". Es ist anders als herkömmliche Allergiebehandlungen und aktiviert die körpereigene Abwehrreaktion. Deshalb halte  ich es für eine gute Alternative zu herkömmlichen Allergiebehandlungen. Dabei ist es ganz gleich, ob Sie allergisch auf Pollen, Tierhaare, Hausstaubmilben oder Nahrungsmittel sind.

 

In den meisten Fällen sind bereits nach zwei bis drei Terminen erste Verbesserungen spürbar und häufig ist die gleichzeitige Behandlung verschiedener Allergien möglich.

 

Allergostop arbeitet individuell, ist schonend und gut verträglich für Erwachsene und für Kinder! Weitere Vorteile gegenüber herkömmlichen Verfahren:

Die Allergene müssen nicht bekannt sein (damit entfällt die zeitaufwändige Allergieaustestung). Mit Allergostop lassen sich mehrere Allergien gleichzeitig behandeln. Der Behandlungstermin ist auch während allergischer Symptome möglich. Keine Altersbegrenzung (gute Verträglichkeit für Erwachsene und auch für Kinder).

Naturheilpraxis Spezial - Detox-Kur: ganzheitlich entgiften

Müde, schlapp, schlecht gelaunt?

Einfach nicht so richtig fit?

 

Das ganz individuell auf Sie abgestimmte Naturheilpraxis-Programm umfasst Anamnese, Optimierung des Säure-Basen-Haushalts, Entgiftung, Unterstützung von Leber, Niere, Lymphe und eine Lymphdrainage

Heilpraktikerin Vera S. Geißler

Mühlstraße 1

67583 Guntersblum (Rheinhessen)

Telefon 06249 – 67 5000

(7.00 - 7.45 Uhr und 20.00 - 21.00 Uhr oder AB)

Fax         06249 – 67 5058

E-Mail an die Naturheilpraxis Geißler >>

Termin-Sprechstunden

(bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin!)

Mo 15.15 - 18.00 Uhr

Di , Do 8.00 - 12.00 und 15.15 - 20.00 Uhr

Fr  15.15 - 18.00 Uhr

Sa  8.00 - 12.00 Uhr

Sprechstunden für Berufstätige!

 © Naturheilpraxis Vera S. Geißler  2016 - 2018      Webdesign: www.kamillenfeld.de

Immunsystem stärken

Schmerz

bekämpfen

Darm

sanieren

Allergien

behandeln

Die Naturheilpraxis Geißler hat Zeit für Ihre Gesundheit
Die Naturheilpraxis Geißler hat Zeit für Ihre Gesundheit